Tag 21 – Reich

Die Spinne hetzte von Blütenblatt zu Blütenblatt. Heute Abend wollte sie das Netz fertig haben, im Abendlicht noch die fette Beute fangen um sich dann genüsslich durch die Nacht zu speisen. Doch die Sonne stand hoch, sie schwitzte. Die Wegen waren lang, führten durch das Tal der Blütensamen. Klebrig.

Erschöpft ließ sie sich auf einem Blatt nieder. Frustriert und müde schaute sie auf ihr Tageswerk. Das halbfertige Netz. Sie wollte sich ärgern und schimpfen über ihr Unvermögen. Wollte resigniert den Kopf in den Blütenstaub stecken. Aber die Sonne kitzelte und sie blickte auf. Da sah sie, wie ihre mühsam gesponnen Fäden golden glitzerten. Sie lächelte. “Ich bin reich!” sagte sie und schlug zufrieden ihre acht Beine durcheinander.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram

Copyright © 2019 · Theme by 17th Avenue