Tag 77 – Eines Tages

Als
die Angst
ihre Stacheln abgeworfen hatte
sichtbar war
unausweichlich vor ihr lag
ging sie darauf zu
betrachtete sie
tauchte ein
unter
und staunte.
Sie schwamm an der Angst vorbei
in neue Welten.
Und ganz unten
da,
wo es nicht mehr weiter geht,
fand sie die Angst
ganz nackt
leblos.
Sie nahm sie in die Hand
und trug sie hinauf.
Als Erinnerung.
An die Angst
Und daran
dass der Tag kommt
da man sie ├╝berwindet.
Eines Tages.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Instagram

Copyright © 2019 · Theme by 17th Avenue