Color me blind

You can let yourself inyou don’t need a keyyou don’t knock on the dooryou don’t count til threejust find me you find meyou always find me. You don’t ask for permissionyou don’t call up frontand you don’t send a textasking if I’m at homeAnd when I’m not thereyou will find me…

2 Kommentare

Survival mode

English version below Als ich heute an diesem sonnigen Montagmorgen aufwachte, war sofort wieder der Alarm Modus in Betrieb. Es scheint mir manchmal, dass ich nur diese zwei Modi habe: Totale Schnarchtüte oder Alarm. Aber diese Morgende sind langsam wirklich unerträglich. Ich wache auf und finde einfach alles, alles, alles…

0 Kommentare

Alles fließt

Und wenn es dann fließtund du siehstwie all diese Dingevon denen du glaubtestsie nicht zu durchschauen.Nicht zu wissen, zu kennenauch nicht zu benennen. Schon immer da waren. Alles scheint heute fremd,unvorstellbar und neuIst doch aber hierganz nah. Bei Dir.Schon immer gewesenschon immer dir treu Doch du hast den Blick immer…

0 Kommentare

Ich hab ja keine andere Wahl / I have no other choice

Ich muss jetzt hier jeden Tag schreiben. Ich habe ja nicht umsonst die Hypnoseausbildung bei Marisa Peer gemacht und viertausend andere online Kurse und Videos angeschaut und Bücher gelesen, um nicht zu verstehen, was mit mir passiert ist. Aber ich habe mich mit dem Malen und Zeichnen erfolgreich vom Schreiben…

0 Kommentare

Tag 100 – Kommen und Gehen

Die Tür geht auf. "Ich hol mir nur schnell ein Bier." ruft Falk und winkt cool mit der Hand zu ihr. Sie verdreht die Augen. Der schon wieder. Und wieso überhaupt immer ihr Bier in ihrem Kühlschrank? Wann hat er sich zum letzten Mal sein eigenes gekauft? Hat sie die…

0 Kommentare

Tag 99 – Tanz des Lebens

Da plärren die Vögel und die Sonne knallt laut gegen die Scheibe. Der Frühling ringt um jeden Zipfel Aufmerksamkeit und wirbt mit jeder Blume, jedem Grashalm um Anerkennung. Sie steht am Fenster und schaut ihm leise dabei zu. Atmet den Dreck des Winters ein und bläst ihn gegen das ungeputzte…

0 Kommentare