Meine magischen Freundinnen

Mein Leben lang habe ich damit gehadert, dass ich nicht wirklich viele gute Freunde habe. Ich hab mich oft mit meinen Gedanken und Problemen allein gefühlt. Mich nach Menschen gesehnt, mit denen ich mich austauschen kann, die mich verstehen, an die ich mich wenden kann, wenn ich Hilfe brauche. Es…

0 Kommentare

Love yourself first

Das Leben besteht ja irgendwie nur aus Vorwärts- und Rückwärtsgang. Selten, viel zu selten, sind wir im jetzigen Moment. Meist stürmen wir voraus und dann haben wir manchmal auch große Erkenntnisse. Dann kommt das Leben daher und katapultiert uns wieder Meilen zurück. So sitze ich nun wieder hier und habe…

0 Kommentare

Als ich begann, mich selbst zu lieben

Vor ungefähr einem Jahr war ich bei einer Coachingfrau, Gabi Nemetschek, eine Zauberin auf ihrem Gebiet. Weil ich wie so oft und immer wieder am selben Punkt im Leben angekommen war. Ich wollte da endlich drüber, weiter, raus aus der alten Spirale. Also saß ich auf ihrer gemütlichen Couch in…

2 Kommentare

Ich feiere mich

Heute habe ich auf instagram einen Kuchen gesehen. Den wollte ich sofort haben. Es war kein außergewöhnlicher Kuchen. Ich hatte sogar alle Zutaten im Haus. Aber Kuchen backen für mich allein? Is doch total bescheuert. Hä? Und zack drehte ich den Gedanken herum. Kuchen backen nur für mich ist die…

0 Kommentare

Volle Kraft voraus

2008 war ich mit meinem damaligen Partner und dessen bestem Freund auf der schottischen Insel Arran auf Radtour. Wir hatten uns vorgenommen, die relativ kleine Insel an einem Tag zu umrunden. Das ist von den Kilometern her keine große Sache. Was wir aber nicht bedacht haben, war der Wind, der…

1 Kommentar

Radikale Selbstliebe

Ich bin ein sehr sensibler Mensch. Emfpindsam. Ich spüre vieles, nehme zwischen den Zeilen wahr und sehe, höre und fühle Dinge, die anderen gern verborgen bleiben oder die sie besser ausfiltern können. Das hat mich lange gehemmt und eingeschränkt. Denn ich habe geglaubt: Mit mir stimmt was nicht. Als Mimose…

0 Kommentare